Claudia Czauderna

Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Kompetenzbereiche

Miet- und Wohnungseigentumsrecht / Nachbarrecht / Verkehrsunfallrecht / Versicherungsvertragsrecht

Standorte

Schrobenhausen

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der
    Universität Augsburg
  • Anwaltstätigkeit in München und Augsburg
  • Beratungstätigkeit beim Haus-und Grundbesitzerverein Aichach/Friedberg
  • Fachanwältin für Miet- und Wohnungseigentumsrecht (2011)

Weitere Aktivitäten

  • Mitglied im Deutschen Anwaltsverein e.V. (DAV)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Mietrecht und Immobilien (DAV)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Verkehrsrecht (DAV)
  • Mitglied im Ingolstädter Anwaltsverein e.V.
  • Dozentin an der VHS Schrobenhausen

Prof. Dr. jur. Bastian Fuchs, LL. M. (CWSL)

Honorarprofessor für Deutsches und Internationales Baurecht an der Universität der Bundeswehr München

Lehrbeauftragter an der LEUPHANA Universität zu Lüneburg

Lehrbeauftragter für Baurecht an der Technischen Universität München

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht, Attorney-at-Law (New York, USA)

Kompetenzbereiche

Bauvertragsrecht / Vergaberecht / Internationales Baurecht / Internationales Wirtschaftsrecht / Handels- und Gesellschaftsrecht / Erbrecht

Standorte

München, Schrobenhausen

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht (2005)
  • Fachanwalt für Internationales Wirtschaftsrecht (2015)
  • Master of Laws (LL. M.), California Western School of Law (2005)
  • Zulassung als Rechtsanwalt in New York (2006)
  • Promotion zum Dr. jur. an der Universität Augsburg (2004)
  • Professur (2015)

Hochschul- und Lehrtätigkeiten / Verbandstätigkeiten

  • Honorarprofessur für Deutsches und Internationales Baurecht an der Universität der Bundeswehr München und Lehrbeauftragter an der LEUPHANA Universität zu Lüneburg sowie Lehrbeauftragter für Baurecht an der Technischen Universität München
  • Vortragstätigkeit, Seminare und Inhouseschulungen zum Bau-, Architekten- und Vergaberecht
  • Vorsitzender des Arbeitskreises „Internationales Baurecht“ in der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V.
  • Mitglied in der American Bar Association (ABA) und der New York State Bar Association (NYSBA)

Veröffentlichungen / redaktionelle Arbeit

  • Eigentum ist grundsätzlich unantastbar!, Kommentierung zu: BGH, Urteil vom 17.12.1999 – AZ: VZR 144/98, veröffentlicht in: IBR 2000, 383;
  • Fassadengerüst: Nebenleistung oder besondere Leistung?, Kommentierung zu: VOB-Stelle Niedersachsen, Stellungnahme vom 20.02.2001 – Fall 1256, veröffentlicht in: IBR 2001, 529;
  • Baugrundschäden: Hat auch ein Mieter gegen den Nachbarn Ansprüche aus nachbarrechtlichem Gemeinschaftsverhältnis?, Kommentierung zu: BGH, Urteil vom 23.02.2001 – AZ: V ZR 389/99, veröffentlicht in: IBR 2001, 313;
  • Baunachbarn: Wann ist ein Bauverbot gerechtfertigt?, Kommentierung zu: OLG Hamm, Urteil vom 25.09.2001 – AZ: 24 U 70/01, veröffentlicht in: IBR 2002, 138;
  • Unfertige Bauleistungen: Welche Schutzmaßnahmen muss Auftragnehmer erbringen?, Kommentierung zu: OLG Schleswig, Urteil vom 04.06.2002 – AZ: 8 U 18/01 sowie: BGH, Beschluss vom 09.01.2003 – AZ: VII ZR 240/02 (Nichtzulassungsbeschwerde zurückgewiesen), veröffentlicht in: IBR 2004, 2;
  • Englert/Motzke/Wirth: Baukommentar zum BGB Bauvertragsrecht, Werner Verlag, Neuwied, 2007, ISBN-10 3 8041-5018-7
  • Boley/Englert/Fuchs/Schalk: Baurechtstaschenbuch Sonderbauverfahren: Tiefbau, Verlag Ernst & Sohn, Berlin, 2011, ISBN 978-3-433-02966-4
  • Englert/Grauvogl/Maurer: Handbuch des Baugrund- und Tiefbaurechts – 4. Auflage, Werner Verlag, München, 2011, ISBN 978-3- 8041-1470-8
  • Kuffer/Wirth: Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht – 4. Auflage, Werner Verlag, Darmstadt, 2013, ISBN 978-3- 8041-4893-2
  • Englert/Katzenbach/Motzke; VOB Teil C – 3. Auflage, C.H. Beck Verlag, München, 2014, ISBN C.H. Beck 978-3-4066-1343-2
  • siehe auch: Veröffentlichungen

Weitere Aktivitäten

  • Mitglied des Vorstands der Deutschen Gesellschaft für Baurecht e.V.

Irina Jacob

Kompetenzbereiche

Strafrecht / Ordnungswidrigkeiten / Verkehrsstrafrecht / allgemeines Zivilrecht

 

Standorte

Schrobenhausen

 

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg
  • Rechtsberatung beim VdK Bayern e. V.
  • Rechtsreferendariat am Oberlandesgericht München

 

Sprachkenntnisse

  • Englisch
  • Russisch

Andreas Kaes

Fachanwalt für Verkehrsrecht

Kompetenzbereiche

Verkehrsunfallrecht / Verkehrsordnungswidrigkeitenrecht / Verkehrsstrafrecht / Zivilrecht

Standort

Schrobenhausen

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg
  • Fachanwalt für Verkehrsrecht (2007)

Dirk Klein

Fachanwalt für Familienrecht
Fachanwalt für Sozialrecht

Kompetenzbereiche

Familien- und Scheidungsrecht  / Sozial- und Rentenrecht / Erbrecht

Standorte

Schrobenhausen, Pfaffenhofen

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg
  • Fachanwalt für Sozialrecht (1999)
  • Fachanwalt für Familienrecht (2003)

Weitere Aktivitäten

  • Mitglied im Deutschen Anwaltsverein e.V. (DAV)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Familienrecht (DAV)
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht (DAV)
  • Mitglied im Ingolstädter Anwaltsverein e.V.
  • 2. Vorstand des Freundeskreises Altenheim St. Georg e.V.
  • 2. Vorsitzender der Gebietsverkehrswacht Schrobenhausen e.V.
  • Dozent an der VHS Schrobenhausen

Michael Maurer

Fachanwalt für Arbeitsrecht
Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Kompetenzbereiche

Arbeitsrecht  / Baurecht / Versicherungsrecht

Standorte

Schrobenhausen, Pfaffenhofen a. d. Ilm, München

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der  Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Fachanwalt Arbeitsrecht (1993)
  • Fachanwalt Bau- und Architektenrecht (2003)

Hochschul- und Lehrtätigkeiten

  • Lehrbeauftragter für Baurecht und Bauversicherungsrecht an der Technischen Hochschule Deggendorf

Veröffentlichungen / redaktionelle Arbeit

  • Maurer, Michael: Bausucht, Die Königliche Krankheit
    in: Baurecht und Baupraxis, 11/2004, S. 438f.
  • Maurer, Michael: Parva coniunctio compositia: Die Fußnote im Bauvertrag
    in: NZBau, 1/2005, S. 1ff.
  • Maurer, Michael: Teure Treppentürme?, In der Topografie des Terrors?? Ois brenn ma nieda!!
    in: Baurecht und Baupraxis, 3/2005, S. 82ff.
  • Maurer, Michael: Miszellen zur originären Architektur des Arbeitsrechts
    in: Baurecht und Baupraxis, 4/2005, S. 126ff.
  • Maurer,Michael: Die (N)A(c)kte Maja oder das Antidiskriminierungsgesetz in der Baupraxis
    in: Baurecht und Baupraxis (BrBp), 11/2005, S. 428ff.
  • Maurer, Michael: Extra ecclesia nulla salus: VOB/C als metajuristischer Prügelknabe des privaten Baurechts
    in: Recht und Gerechtigkeit am Bau, Festschrift für Gerd Motzke zum 65. Geburtstag, Verlag C.H. Beck, 2006, S. 409ff.
  • Maurer/Drobny/Heinlein/Zech: DIN 18326 Renovierungsarbeiten an Entwässerungskanälen
    in: Beck´scher VOB-Kommentar, Teil C, 3. Aufl. Verlag C.H. Beck und Beuth, München-Berlin, 2008, S. 1187ff.
  • Maurer/Lehmann/Sack: DIN 18322 Kabelleitungstiefbauarbeiten
    in: Beck´scher VOB-Kommentar, Teil C, seit 2. Aufl. Verlag C.H. Beck und Beuth, München-Berlin, 2008, S. 1049ff.
  • Maurer/Jörger: DIN 18303 Verbauarbeiten
    in: Beck’scher VOB-Kommentar, Teil C, seit 1. Aufl. Verlage C.H. Beck und Beuth, München – Berlin 2003, 2008, S. 457ff.
  • Maurer/Dahlhaus: DIN 18314 Spritzbetonarbeiten
    in: Beck’scher VOB-Kommentar, Teil C, 1. Aufl. Verlage C.H. Beck und Beuth, München – Berlin, 2008, S. 695ff.
  • siehe auch: Veröffentlichungen

Weitere Aktivitäten

  • Direktor der AKA Bau-Akademie für Baumanagement an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD)
  • Schlichter/Schiedsrichter nach der SOBau
  • Dozent bei der DWA

Dr. jur. Manfred Mayer

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Lehrbeauftragter für Baurecht an der Technischen Universität München

Kompetenzbereiche

Bauvertragsrecht / Arbeitsrecht / Zivilrecht

Standorte

Schrobenhausen, Ingolstadt

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht (2016)
  • Promotion zum Dr. jur. (2018)

Hochschul- und Lehrtätigkeiten

  • Lehrbeauftragter für Baurecht an der Technischen Universität München

Oliver Nagy

Kompetenzbereiche

Zivilrecht / Privates Baurecht

Standorte

Pfaffenhofen a. d. Ilm, Schrobenhausen

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg sowie Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Referendariat u. a. am Landgericht Ingolstadt und in Houston (USA)

Veröffentlichungen / redaktionelle Arbeit

  • Fuchs/Nagy: „Der souveräne Sachverständige im Beweisverfahren“, Der Bausachverständige 2015, S. 46 ff.

Angela Oblinger-Grauvogl

Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht

Kompetenzbereiche

Baurecht / Architekten- und Ingenieursrecht / Werkvertragsrecht

Standorte

Ingolstadt, München, Schrobenhausen

Beruflicher Werdegang

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Fachanwältin Bau- und Architektenrecht (2006)

Veröffentlichungen / redaktionelle Arbeit

  • Wirth/Sienz/Englert: Verträge am Bau nach der Schuldrechtsreform, Werner Verlag, Düsseldorf 2002, ISBN 3-8041-4995-2
  • Englert/Grauvogl/Maurer: Handbuch des Baugrund- und Tiefbaurechts – 4. Auflage, Werner Verlag, München, 2011, ISBN 978-3- 8041-1470-8
  • Englert/Katzenbach/Motzke: VOB Teil C – 3. Auflage, C.H. Beck Verlag, München, 2014, ISBN C.H. Beck 9783406613432
  • siehe auch: Veröffentlichungen

Prof. Dr. jur. Günther Schalk

Honorarprofessor für Bau-, Vergabe- und Umweltrecht an der THD – Technische Hochschule Deggendorf

Lehrbeauftragter für Bau- und Vergaberecht an der Technische Universität Hamburg

Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht

Kompetenzbereiche

Vergaberecht / Bauvertragsrecht / Architektenrecht / Umweltrecht / Insolvenzrecht / Strafrecht

Standorte

Schrobenhausen, Ingolstadt, München

Beruflicher Werdegang

  • Ausbildung zum Redakteur und zum Sprecher für Hörfunk und Fernsehen
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Augsburg
  • Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht (2005)
  • Promotion zum Dr. jur. an der Universität Augsburg (2008)

Hochschul- und Lehrtätigkeiten

  • Honorarprofessor für Bau-, Vergabe- und Umweltrecht an der THD – Technischen Hochschule Deggendorf
  • Lehrbeauftragter für Bau- und Vergaberecht an der Technische Universität Hamburg
  • Dozent und Referent in der bundesweiten Aus- und Fortbildung von Baufachanwälten und in Bauunternehmen; Vortragstätigkeit, Seminare und Inhouseschulungen zum Bau- und Vergaberecht
  • war bereits als Lehrbeauftragter für Bau- und Vergaberecht an der Juristischen Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin tätig

Veröffentlichungen / redaktionelle Arbeit

  • Schalk: Handbuch Nebenangebote – Werner-Verlag, 2009, ISBN 978-3-8041-5240-2
  • Boley/Englert/Fuchs/Schalk: Baurechtstaschenbuch Sonderbauverfahren: –  Verlag Ernst&Sohn, Berlin, 2011, ISBN 978-3-433-02966-4
  • Chefredakteur der Zeitschrift UnternehmerBrief Bauwirtschaft, Verlag Ernst&Sohn, Berlin
  • Mitautor u. a.:
    • Wirth/Sienz/Englert: Verträge am Bau nach der Schuldrechtsreform, Werner Verlag, Düsseldorf 2002, ISBN 3-8041-4995-2
    • Englert/Motzke/Wirth: Baukommentar zum BGB Bauvertragsrecht, Werner Verlag, Neuwied, 2007, ISBN-10 3 8041-5018-7
    • Englert/Grauvogl/Maurer: Handbuch des Baugrund- und Tiefbaurechts – 4. Auflage, Werner Verlag, München, 2011, ISBN 978-3- 8041-1470-8
    • Kuffer/Wirth: Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht – 4. Auflage, Werner Verlag, Darmstadt, 2013, ISBN 978-3- 8041-4893-2
    • Englert/Katzenbach/Motzke; VOB Teil C – 3. Auflage, C.H. Beck Verlag, München, 2014, ISBN C.H. Beck 978-3-4066-1343-2
    • Kapellmann/Franke/Grauvogl: Festschrift für Klaus Englert – C.H. Beck Verlag, München, 2014, ISBN 978-3-406-65912-6
  • siehe auch: Veröffentlichungen

Weitere Aktivitäten

  • Direktor der AKA Bau – Akademie für Baumanagement an der Technischen Hochschule Deggendorf (THD)
  • Stadtrat der Stadt Schrobenhausen und Referent für Stadtmarketing und Tourismus
  • Verwaltungsrat Sparkasse Aichach-Schrobenhausen.
  • Stellvertretender Kreisvorsitzender BRK-Kreisverband Neuburg-Schrobenhausen